CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Safety 1st Kinderwagen - Die Sicherheit der Kinder geht vor

safety-1stDer Firmenname von Safety 1st ist zugleich auch das Motto der Firma. Hier wird die Sicherheit der kleinen Fahrgäste also groß geschrieben. Dennoch müssen auch die Eltern nicht auf jede Menge Komfort, Benutzerfreundlichkeit sowie ein ansprechendes Design der Safety 1st Kinderwagen verzichten. Denn die Buggys vom Testsieger können durch ihre robuste Verarbeitung sowie die große Auswahl an Zubehör auf ganzer Linie überzeugen. Auch die Ersatzteile sind bei Bedarf leicht zu bekommen und zudem zu einem günstigen Preis zu haben. Selbst bei den Geschwisterwagen konnte die Marke im Safety 1st Buggy Test glänzen, sodass alle Eltern bei dem Angebot unbedingt einmal ganz genau hinschauen sollten.

Safety 1st Kinderwagen Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Safety 1st": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Praktische Kinderwagensets mit allem Drum und Dran

Amazon / Safety 1st Im Preisvergleich schnitten dabei vor allem die Kombikinderwagen von Safety 1st sehr gut ab. Denn hier ist im Set alles gleich mit dabei, damit die Safety 1st Kinderwagen vom Baby- bis zum Kleinkindalter mitwachsen. Durch die verschiedenen Aufsätze können die Eltern also jede Menge Geld sparen, wenn sie einen solchen Safety 1st Buggy für ihr Baby oder Kind kaufen.

Das 3-in-1-Travelsystem wird dabei nicht nur inklusive eines Kinderwagenaufsatz an die Kunden ausgeliefert. Denn auch ein Sportwagensitz sowie ein Adapter für die Babyschale sind gleich mit dabei. Mit einem Handgriff kann man den Sportwagenaufsatz der Marke sowohl vorwärts als auch rückwärts ausrichten. Somit kann man mit dem Safety 1st Buggy bei Bedarf immer einen ganz genauen Blick auf das Kind werfen. Zudem lassen sich die Kombikinderwagen auch mit einer Hand schnell und mühelos zusammenfalten. Somit kann der Kinderwagen auch hochkant verstaut werden, was im Safety 1st Kinderwagen Test sehr gut funktioniert hat.

Dank der Transportsicherung kann der Buggy aus dem Hause Safety 1st zudem so sicher zusammengeklappt werden, dass er bestimmt nicht umfällt. Selbst in der kleinsten Ecke fand der Buggys somit im Safety 1st Buggy Test wunderbar Platz. Im Übrigen kann man mit diesen Kinderkarren Kinder bis zu einem Gewicht von 15 Kilogramm ohne Probleme transportieren. Von der Geburt bis zu einem Alter von circa 3,5 Jahren sind die Eltern somit mit einem solchen Kinderwagen sehr gut beraten, was auch die Erfahrungsberichte zeigen.

Der passende Kinderwagen bis zu einem Alter von 3,5 Jahren

Im Safety 1st Kinderwagen Test kamen vor allem die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten sehr gut bei den Eltern an. denn die Schiebergriffe wurden nicht nur ergonomisch vom Testsieger geformt, sondern lassen sich sogar mehrfach in der Höhe verstellen und das gleich bis 111 Zentimeter. Dieses hohe Maß an Komfort ist natürlich auch für das Baby oder Kind von Vorteil. Denn im Vergleich haben die Erfahrungen der zufriedenen Eltern gezeigt, dass die Liegeposition beim Safety 1st Kinderwagen als besonders bequem einzustufen ist. Schließlich bietet der Testsieger einen Safety 1st Buggy an, dessen Rückenlehne gleich 5-fach verstellt werden kann. Ebenso lässt sich die Fußstütze mehrfach anpassen, um nicht nur den Liege-, sondern auch den Sitzkomfort deutlich zu erhöhen. Viele der Buggys verfügen zudem über sehr kleine und frei schwenk- oder feststellbare Vorderräder.

Somit haben sie sich im Safety 1st Buggy Test und im Vergleich zu anderen Kinderwagenmodellen als sehr wendig erwiesen. Die Erfahrungen der zufriedenen Eltern zeigen zudem, dass das geringe Faltmaß unterwegs sehr günstig ist. Im Testbericht wurde auch der Spielbügel für mehr Sicherheit gelobt, den man bei Bedarf ebenso abnehmen kann. Durch den 5-Punk-Sicherheitsgurt wird der sichere Sitz der Kinder im Sportwagensitz garantiert, ohne dass dieser zu sehr einschneidet. Viele Eltern kaufen einen Safety 1st Buggy oder Kinderwagen auch dank des geringen Eigengewichts des Aluminiumgestells bevorzugt. Zudem sind die Safety 1st Buggys so hochwertig, dass man auch ohne Bedenken gebraucht zuschlagen kann. Im Safety 1st Kinderwagen Test haben die nachfolgenden Modelle dabei alle gleichermaßen überzeugt:

  • Peps
  • Compa’City
  • Kokoon
  • Easy Way
  • Trendideal

Praktisches Zubehör fürs Kind

Ohne eine Wickeltasche kommt man im Alltag mit Kind natürlich nicht aus, weshalb Safety 1st diese selbstverständlich im Angebot hat. Dabei wurde das Design sogar optisch an die Markenkinderwagen angepasst und es sind ausreichend Innentaschen vorhanden, um alle Accessoires, Windeln sowie die Ersatzkleidung fürs Baby übersichtlich zu verstauen. Für heiße Sommertage kann man sich bei Safety 1st auch einen entsprechenden Sonnenschirm zulegen, der sich ganz einfach an den Buggy oder Kinderwagen anstecken lässt. Im Winter fährt man hingegen eher mit dem warmen Fußsack gut, in den die Kinder sich ganz gemütlich hinein kuscheln können.