Seed Kinderwagen - Ein funktionales und intelligentes Design

Die dänische Firma Seed möchte mit der Entwicklung ihrer Kinderwagen neue Meilensteine setzen. Denn hier möchte man sich mit dem Status Quo nicht einfach zufrieden geben, sondern die Buggys in Sachen Sicherheit und Komfort für die Kinder immer weiter verbessern. Auch optisch ist so ein Seed Kinderwagen ein echtes Highlight. Zudem schneidet die Marke im Preisvergleich ebenfalls sehr gut ab und ist damit nur zu empfehlen. Bei dem Angebot von Seed dürfen sich alle interessierten Eltern genauso auf jede Menge Zubehör sowie preiswertig Ersatzteile freuen. Dabei bietet es sich an einen Seed Kinderwagen neu oder gebraucht günstig im Internet zu kaufen, da dort der Preis vor allem im Set meist besser ist.

Seed Kinderwagen Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Seed": (4.5 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Die Kinderwagen von Eltern für Eltern

 Die Firmengründung von Seed geht also auf die Kappe einiger Eltern, die mit ihren Kinderwagen einfach nicht zufrieden waren. Somit hat man es sich bei Seed zum Ziel gesetzt, den mobilen Alltag mit Kind deutlich angenehmer für die Familien zu gestalten. Daher lassen sich die Kinderwagen zum Beispiel auch mit nur einer Hand auf ein winziges Faltmaß zusammenklappen und finden somit in jeder noch so kleinen Ecke Platz. Mit einem Eigengewicht von nur 13 Kilogramm sind viele der Seed Kinderwagen vor allem im Vergleich echte Fliegengewichte.

Selbst wenn man einen Smart oder einen schnuckeligen Fiat fährt, passt der Seed Buggy übrigens kinderleicht in den Kofferraum. Somit kann man mit dem Seed Buggy deutlich mehr Bewegungsfreiheit mit dem eigenen Kind oder Baby erleben, als das bei vielen anderen Anbietern im Vergleich der Fall ist. Dieses hohe Maß an Funktionalität wird zudem mit einer ansprechenden Designästhetik gepaart, weshalb wir die dänische Marke im Seed Kinderwagen Test auch ohne jegliche Bedenken zum Testsieger ernannt haben.

Der ideale Kombikinderwagen für Familien

Da die Erfahrungsberichte der Eltern zeigen, dass die Anschaffung eines Kinderwagens meist für die Familien eine ganz schöne Investition ist, bietet Seed einen Kombikinderwagen mit viel Zubehör zum fairen Preis an. Dabei wurde im Seed Buggy Test vor allem die Tatsache sehr gelobt, dass dieser mit den Kindern mitwächst. Schließlich lässt sich die Babyschale bei dem Seed Buggy auch ganz leicht gegen einen Sportwagensitz austauschen, in dem selbst ältere Kinder komfortabel Platz nehmen können. Zudem ist ein solcher Kombikinderwagen der ideale Begleiter bei der nächsten Shoppingtour. Das hat sich mit einem Fassungsvermögen von fünf Kilogramm im Seed Buggy Test auf ganzer Linie bestätigt.

Doch die Erfahrungen der Eltern zeigen, dass ihnen hier noch mehr Komfort geboten wird. Denn im Testbericht ließ sich der Lenkschieber ohne Probleme in der Höhe von 99 bis 102 Zentimetern verstellen. Gleichzeitig kann man den Sitz für die Kinder in beide Richtungen in den Seed Kinderwagen einhängen und so auf Wunsch ein ganz genaues Auge auf den eigenen Nachwuchs werfen. Besonders die flexible Wendigkeit der Buggys fiel im Seed Kinderwagen Test sehr positiv auf. Dabei kann man bei den Vorderrädern sogar zwei verschiedene Einstellungen für noch mehr Fahrkomfort vornehmen. Mit seinen frei schwenkbaren Rädern war der Buggy der dänischen Topmarke für Kinder im Seed Kinderwagen Test auch absolut supermarkttauglich und wurde unter anderem deshalb zum Testsieger gewählt.

Das passende Zubehör fürs Baby

Wer einen Kinderwagen dieser Marke kaufen möchte, der sollte wissen, dass die große Auswahl an Zubehör im Seed Buggy Test ebenso punkten konnte. Denn die cleveren Accessoires kommen den Bedürfnissen der Eltern und Kinder voll und ganz nach. Wie wäre es zum Beispiel mit einer innovativen Babytragetasche und Schmusedecke in Einem? Nach Möglichkeit erfüllt das Seed-Zubehör also immer gleich zwei Funktionen auf einmal. Somit können die Eltern ihr hart verdientes Geld mit einem guten Gewissen in eines der folgenden Zubehörteile von Seed investieren:

  • Den Fußsack Foot Muff
  • Die Wickeltasche Change
  • Die Bag Einkaufstasche
  • Den Bug Moskitoschutz
  • Den Splash Regenschutz

Im Übrigen lassen sich die Accessoires ganz unabhängig davon verwenden, für welches Kinderwagenmodell aus dem Hause Seed man sich denn nun auch entschieden hat. Ob Pli Mg Carry Cot, Seed Pli Mg oder eine der zahlreichen Sondereditionen, der Moskitoschutz und Regenschutz lassen sich an allen Seed Kinderwagen gleichermaßen einfach befestigen. Im Übrigen ist auch das Kinderwagenzubehör in genauso vielen Farben erhältlich wie die Kinderwagen selbst. Somit kann man die einzelnen Komponenten optisch perfekt aufeinander abstimmen.