Red Castle Kinderwagen – der perfekte Begleiter für unterwegs

redcastleViele sportliche Eltern sind große Fans der Red Castle Kinderwagen. Denn die dreirädrigen Buggys sind auch bei Joggingtouren die perfekten Begleiter. Sie lassen sich nämlich auf den verschiedensten Untergründen wunderbar manövrieren und verfügen noch dazu über eine herausragende Federung, die auch für den Komfort der Kinder während der Fahrt sorgt. Besonders die extragroße Fußstütze ist ein echtes Highlight und weder der Sicherheitsgurt noch der Sicherheitsbügel schränken die Kinder zu sehr ein. Es gibt also viele Argumente, die dafür sprechen, dass man einen solchen Red Castle Kinderwagen vom Testsieger günstig neu oder gebraucht zu einem noch besseren Preis kaufen sollte. Die Vorteile der Red Castle Kinderwagen möchten wir daher nachfolgend einmal näher beleuchten.

Red Castle Kinderwagen Test 2017

Kinderwagen mit französischem Charme

red-castle-kinderwagenBei Red Castle handelt es sich um eine französische Marke, deren Kinderwagen genauso stylisch sind, wie man es diesem Völkchen immer nachsagt. Denn die Firma hat sogar einen Red Castle Buggy im Angebot, dessen Look man mit verschiedenen Überzügen mit bunten Mustern und auffälligen Prints ganz einfach personalisieren kann. Hier wurde somit nicht nur an allen Komfort sowie die Sicherheit der Kinder gedacht, sondern auch optisch macht ein Red Castle Buggy viel her. Selbst die Farbe und das Muster des Einkaufskorbs, der einfach und bequem unter dem Red Castle Buggy eingehängt wird, können die Eltern selbst bestimmen.

Wenn man mit seinem Baby oder Kind unterwegs ist, gibt es somit ausreichend Platz, um alle Einkäufe sicher zu verstauen. Der Einkaufskorb kann sogar einem Gewicht von bis zu sieben Kilogramm standhalten, was im Vergleich sehr viel ist. Denn bei den meisten Kinderwagen kann man nur fünf Kilogramm an Einkäufen befördern. Zudem lässt sich der Einkaufskorb auch ganz einfach herausnehmen und zusammenfalten, wenn man ihn gerade nicht braucht. Das wirkt sich auch auf das Faltmaß im Auto positiv aus.

Hat man sich also für eine von rund 32 Konfigurierung der Red Castle Kinderwagen entschieden, so wird man diesen Schritt im mobilen Alltag bestimmt nicht bereuen. Denn der Testsieger hat dafür gesorgt, dass man das Baby oder Kind wunderbar in einem Arm halten kann, während man den Kinderwagen der renommierten Marke Red Castle mit der anderen Hand zusammenklappt. Doch im Red Castle Buggy Test konnten die Kinderwagen aus Frankreich im Vergleich auch mit den folgenden Eigenschaften punkten:

  • die hohe Sitzhöhe
  • die Möglichkeit, den Sitz auch entgegen der Fahrrichtung auszurichten
  • drei verstellbare Rückenpositionen
  • Vorder- und Hinterradbremsen
  • für Kinder bis 15 Kilogramm
  • fas Gestell kann auch mit dem Red Castle Autositz als Kombikinderwagen verwendet werden

Der Zwillingskinderwagen von Red Castle

Mit seinem Zwillingskinderwagen konnte Red Castle zudem viel Aufmerksamkeit auf das eigene Unternehmen lenken. Denn bei dem Geschwisterkinderwagen hat man die Wahl, ob man nun zwei Kinder darin unterbringen möchte oder ihr lieber nur als Buggy für ein Kind nutzen möchte. Ob die beiden Kinder nun Zwillinge sind oder einfach sehr zeitnah von einander geboren wurden, der Red Castle Evolutwin Kinderwagen ist zur Stelle. Im Red Castle Kinderwagen Test hat dabei vor allem das clevere Gestell des Kinderwagen viel Eindruck schinden können.

Denn auch die Fahrtrichtung kann man hier selbst bestimmten und den Kinderwagen mit wenigen Handgriffen für ein oder zwei Kinder umbauen. Außerdem ist der Buggy so schmal, dass man auch mit zwei Kindern noch wunderbar durch eine normale Tür kommt. Die Tragfähigkeit beträgt, wie bei allen anderen Red Castle Kinderwagen auch, 15 Kilogramm pro Kind. Von dem höhenverstellbaren Schieber über den Einkaufswagen, den man auch herausnehmen kann, bis hin zu der Möglichkeit, den Zwillingskinderwagen mit zwei Maxi-Cosi Autositzen zu nutzen, gab es im Red Castle Kinderwagen Test wirklich nur Vorteile, was auch die Erfahrungen der zufriedenen Eltern sowie der Preisvergleich bestätigen.

Das Zubehör im Red Castle Kinderwagen Test

Im Red Castle Buggy Test konnte die große Auswahl an Zubehör, die zum Teil im Set mit den Kinderwagen an die Kunden ausgeliefert wird, ebenso begeistern. Die Erfahrungsberichte der Eltern zeigen dabei, dass die verschiedenen Sitzeinlagen und Fußsäcke die Kinder bei Wind und Wetter perfekt schützen. Natürlich kann man bei Red Castle auch die passende Wickeltasche kaufen, die vom Muster her nicht nur hervorragend zu den stylischen Kinderwagen passt, sondern auch ausreichend Stauraum bietet und kinderleicht an den Schieber angehängt werden kann. Die Ersatzteile zum fairen Preis haben im Red Castle Buggy Test ebenfalls überzeugt, sodass der Testbericht insgesamt ein sehr gutes Urteil fällt.

Neuen Kommentar verfassen