Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Red Castle Kinderwagen Evolutwin Test

Red Castle Kinderwagen Evolutwin

Red Castle Kinderwagen Evolutwin

Unsere Einschätzung

Red Castle Kinderwagen Evolutwin Test

<a href="https://www.kinderwagen.org/red-castle/kinderwagen-evolutwin/"><img src="https://www.kinderwagen.org/wp-content/uploads/awards/5843.png" alt="Red Castle Kinderwagen Evolutwin" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Red Castle Kinderwagen Evolutwin bei Amazon:

Merkmale

  • Kann als einfacher oder Doppelkinderwagen verwendet werden
  • Durch Änderung der Position und Ausrichtung der Sitze sind viele Konfigurationen möglich
  • Geeignet für Kinder bis 15 kg

Vorteile

  • Kinderwagen mit zwei Sitzen
  • Unterschiedliche Sitzpositionen und Ausrichtungen möglich
  • Mitwachsendes Design

Nachteile

  • Hohes Gewicht

Technische Daten

MarkeRed Castle
ModellKinderwagen Evolutwin
Aktueller Preisca. 950 Euro
Artikelgewicht23 Kg
Produktabmessungen115 x 63,5 x 106 cm
Model NameAutre
Farbeschwarz

Der Red Castle Kinderwagen Evolutwin ist ein Modell mit zwei Sitzpositionen, das sich für Kleinkinder mit bis zu 15 Kilo Körpergewicht anbietet. Dieser Bericht klärt über weitere Infos auf.

Red Castle Kinderwagen Evolutwin bei Amazon

  • Red Castle Kinderwagen Evolutwin jetzt bei Amazon.de bestellen
950,00 €
Red Castle Kinderwagen Evolutwin bei Amazon:

Ausstattung

Beim Evolutwin handelt es sich um einen Kinderwagen, der sich für Kinder im identischen Alter anbietet. Also für Geschwister und vor allem Zwillinge. Er bietet zwei sparate Sitzpositionen, die sich auf unterschiedliche Art und Weise ausrichten lassen. So ist es zum Beispiel möglich, die Blickrichtung der Kinder zu bestimmen. Die Sitzaufsätze sind auf Kinder zwischen 4 Kilo Körpergewicht und 15 Kilo Körpegewicht ausgelegt. Durch separat erhältliche Babyschalen ist es zudem möglich, den Wagen direkt ab der Geburt als Zwillingswagen zu nutzen. Zur Ausstattung zählen zwei Sitze, ein Einkaufskorb und ein anpassbarer Schieber. Die Sitze bieten weiterhin Verdecke als Sonnenschutz, die sich anpassen lassen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Käufer auf Amazon geben an, dass der Wagen einen grundsätzlich gute Eindruck macht, einem aber kompatible Babysitze fehlen. Die müssen separat erworben werden, will man das Modell direkt ab Geburt nutzen. Sehr praktisch ist bei diesem Zwillingswagen weiterhin sicherlich die Tatsache, dass sich die Sitzpositionen der Kinder variieren lasen. Diese müssen daher nicht zwangsläufig hintereinander sitzen, sondern können sich auch ansehen oder die Sitze werden einfach in entgegengesetzter Richtung auf dm Fahrgestell montiert. Mit einem Gewicht von rund 23 Kilo ist der Wagen allerdings kein Leichtgewicht. Das Gestell ist aber trotzdem zusammenklappbar, um den Wagen bei Ausflügen nutzen zu können oder schnell zu verstauen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 950 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Zwillingswagen ist im etwas höheren Preisbereich zu finden, wobei die Ausstattung dem Preis aber durchaus entspricht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Red Castle Kinderwagen Evolutwin bietet als Zwillingswagen viele Variationsmöglichkeiten, um die Kindersitze auf dem Fahrgestell auszurichten. Das ist besonders bei kleinen Kindern sehr praktisch. Zudem begleitet einen der Wagen für eine recht lange Zeit und kann in den ersten Lebensjahren genutzt werden. Wer ihn direkt ab der Geburt der Zwillinge verwenden will, muss aber in zusätzliche kompatible Babyschalen investieren. Auch das hohe Wagengewicht sollte man im Alltag nicht unterschätzen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Red Castle Kinderwagen Evolutwin gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?