Nuna Kinderwagen – ein smartes Design

Nuna KinderwagenAuf den ersten Blick wird den Eltern vor allem das smarte Design der Nuna Kinderwagen auffallen. Doch im Nuna Buggy Test haben wir schnell festgestellt, dass die Marke auch in Bezug auf die Funktionalität und Sicherheit so einiges auf dem Kasten hat und haben sie daher zum Testsieger ernannt. Vor allem die Tatsache, dass sich der Nuna Buggy sogar auf eine kompakte Rucksackgröße zusammenklappen lässt, ist eine echte Sensation. Denn trotz dieses wirklich schon winzigen Faltmaßes muss man auf keinen Komfort für das eigene Kind verzichten. Bei so viel Funktionalität kann sich auch der Preis für die Nuna Kinderwagen mehr als sehen lassen.

Nuna Kinderwagen Test 2017

Der handlichste Buggy seiner Klasse

Nuna KinderwagenWenn die Eltern den Nuna Buggy zum ersten Mal in seiner zusammengefalteten Größe in Augenschein nehmen, dann können sie kaum glauben, dass sich auch der Sitz und der Ablagekorb in diesem rucksackgroßen Päckchen verstecken. Im Nuna Kinderwagen Test ließ sich der Kinderwagen zudem mit nur einer Hand öffnen. Dies ist insofern bemerkenswert, dass man gleichzeitig noch das Baby oder Kind sicher im Arm halten kann, während man den Nuna Kinderwagen ausklappt. Besonders wenn man viel mit dem Auto oder vielleicht sogar mit einem Taxi unterwegs ist, lässt sich der handliche Nuna Buggy sehr gut verstauen. Während die Kinderwagen der Topmarke somit im Eingangsbereich kaum Platz wegnehmen, können sie sogar auf einem Fahrrad komfortabel transportiert werden.

Auf kleinem Raum bieten die Kinderkarren zudem ein Höchstmaß an Komfort für die Kinder an. Denn die Kinderwagen vom Testsieger lassen sich in zwei verschiedene Schlafpositionen verstellen. Somit kann das Baby auch unterwegs in aller Ruhe seinen Mittagsschlaf machen. Schließlich sind die Kinderwagen im Vergleich so gut gefedert, dass die Kinder auch auf einem eher unebenen Untergrund nicht von unschönen Stößen aufgeweckt werden. Selbst wenn die Eltern den Kinderwagen über den komfortablen Bügel mit nur einer Hand schieben, wird es zu keinen allzu starken Erschütterungen mit diesem Buggy kommen.

Ein kleines Wunder unter den Kinderwagen

In die Kinderwagen aus dem Hause Nuna hat der Hersteller wirklich jeden letzten Funken Innovation mit einfließen lassen. Von dem bahnbrechend kleinen Faltmaß bis hin zu dem luxuriösen und hochwertigen Design, welches sofort ins Auge springt, gab es in unserem mehr als ausführlichen Nuna Buggy Test wirklich gar nichts zu bemängeln. Allerdings sollte man wissen, dass das Angebot von Nun auf nur einen Kinderwagen begrenzt ist. Für diesen werden jedoch die passenden Ersatzteile sowie jede Menge Zubehör im Set ebenfalls günstig angeboten. Dass es hier nur ein Kinderwagenmodell zu kaufen gibt, hat im Vergleich durchaus viele Vorteile. Denn so kann man sich sicher sein, dass es sich hierbei wirklich um einen der besten Kinderwagen handelt, bei dem jedes Detail doppelt und dreifach durchdacht wurde.

Dabei kann man den Nuna-Buggy sogar ab der Geburt und bis zu einem Gewicht der Kinder von 18 Kilogramm verwenden. Da die Kinderwagen von Nuna zudem sehr robust verarbeitet wurden, handelt es sich hierbei um einen langjährigen Begleiter. Diesen kann man im Preisvergleich daher auch gut gebraucht kaufen, wie die Erfahrungen der zufriedenen Eltern bestätigen. Vor allem der 3- oder 5-Punkt-Sicherheitsgurt wurden dabei sehr gelobt. Denn während die fortschrittliche Federung den Kinderwagen ganz sanft dahingleiten lässt und alle unschönen Stöße abfängt, sorgte der Gurt im Nuna Kinderwagen Test auf eine komfortable Art und Weise für das nötige Maß an Sicherheit. Durch die einfache Steckverbindung ließ sich der Gurt im Nuna Buggy Test zudem ganz leicht befestigen, was auch die Erfahrungsberichte nur bestätigen können.

Bei Nuna wurde an alle wichtigen Details gedacht

Im Testbericht wurde zudem sehr schnell klar, dass bei dieser Marke nicht nur das Wohl der Kinder, sondern auch der Komfort der Eltern groß geschrieben wird. Denn der Griffbügel lässt sich von klein bis groß ganz bequem in der Höhe verstellen, sodass man den Kinderwagen immer komfortabel lenken kann. Auch das Bremssystem lässt sich dank der ausgeklügelten „One Touch“-Technologie ganz einfach aktivieren und auch wieder lösen. Im Nuna Kinderwagen Test machte das Zubehör ebenfalls einen sehr robusten sowie wohl durchdachten Eindruck. Dabei kann man sich zwischen den folgenden Komponenten entscheiden:

  • einen Sonnenschutz fürs Kind
  • den komfortablen und flauschigen Fußsack
  • den Autositzadapter

Neuen Kommentar verfassen