Bebetto Kinderwagen – unfassbar sicher und günstig

Bebetto KinderwagenSchon auf den ersten Blick kann man den Bebetto Kinderwagen ihre hohe Verarbeitungsqualität ansehen. Zudem kommen sie in einem eleganten Design daher, was die meisten Eltern mit Kind wohl rein optisch überzeugen wird. Durch das Shock Absorption System sorgen die Buggys zudem für einen angenehmen Fahrtkomfort für das Baby oder Kind. Außerdem kennt man sich hier auch im Bereich der Sportkinderwagen sowie Geschwisterwagen auf ganzer Linie aus. Auch die Autokindersitze der Marke sind ein echter Testsieger, weshalb man einen ganz genauen Blick auf das Bebetto-Produktsortiment werfen sollte.

Bebetto Kinderwagen Test 2017

Qualität von Anfang an

Bebetto Kinderwagen

Wenn es um das eigene Baby oder die eigenen Kinder geht, dann sollte man besser nicht am falschen Ende sparen. Das ist zumindest die Einstellung, die man bei Bebetto teilt und daher möglichst hochwertige Kinderwagen auf den Markt bringt. Diese überzeugen mit zahlreichen Sicherheitsfeatures, sodass den Kids nichts passieren kann und diese die Fahrt ganz komfortabel gepolstert genießen können. Denn in den Reifen der Bebetto Kinderwagen wurde eine spezielle Technologie verbaut, die dafür sorgt, dass der Schock entsprechend gemindert wird und auch ein eher unebener Untergrund den Kindern nichts anhaben kann.

Auch das Direct-Memory-System trägt zu dem Komfort der kleinen Fahrgäste bei.
Schaut man sich die weiteren Details zu den Bebetto Kinderwagen im Vergleich einmal ganz genau an, dann wird man sehen, dass bei diesen vielen Extras auch der Preis absolut stimmt. Denn die universellen und modernen Kinderwagen der Marke können durch ihre leichte Konstruktion aus Aluminium punkten. Das Fahrwerk der Kinderwagen vom Testsieger wurde zudem so konzipiert, dass man wahlweise eine Liegewanne, einen Sportwagenaufsatz oder aber einen Autositz auf ihm montieren kann.

Diese Komponenten gibt es natürlich genau wie die Ersatzteile auch einzeln zu kaufen, sodass man seinen Bebetto Buggy auch noch nachträglich aufrüsten kann. Oder man entscheidet sich für ein Set, was es zu einem vorteilhaften Preis gibt und welches dann bereits zahlreiches Zubehör, wie zum Beispiel einen Adapter für den Römer Baby Safe Autositz, mit enthält. Dabei hat Bebetto unter anderem die folgenden Kinderwagenmodelle im Angebot:

  • Solaris B
  • Solaris Red
  • Luca
  • Pascal
  • Silvia
  • Nico Plus
  • Flavio
  • Aquarius
  • Fabio

Das komplette Travelsystem

Alles in allem wurde im Bebetto Kinderwagen Test ganz deutlich klar, dass man seine Kinder mit diesen Multifunktionskinderwagen auch auf Reisen wunderbar transportieren kann. Denn im Vergleich lässt sich so ein Bebetto Buggy nicht nur günstig kaufen, sondern dank der Schwenkräder, die vorne und hinten eine unterschiedliche Größe haben, auch wunderbar lenken. Die Onestep-Bautenzugbremse ist leicht zu bedienen und gewährt ein hohes Maß an Sicherheit. Zudem wurde der Sportwagenaufsatz mit einem 5-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestattet, sodass für das Wohl der Kinder auf ganzer Linie gesorgt ist. Gleichzeitig lassen sich die Buggys und Kinderwagen mit wenigen Handgriffen ganz leicht montieren und auch wieder auseinander bauen, wie die Erfahrungen der zufriedenen Eltern ganz deutlich aufzeigen.

Auch die zahlreichen Standardfeatures haben im Bebetto Kinderwagen Test wirklich auf ganzer Linie begeistert. Denn bei so gut wie allen Kinderwagen dieses Markenherstellers sind ein großer Einkaufskorb, eine Wickeltasche sowie der passende Regenschutz bereits vorhanden. Im Preisvergleich macht sich dies durchaus bezahlt, wenn man diese Zubehörteile nicht noch neu oder gebraucht einzeln kaufen und somit mehr Geld ausgeben muss. Der Bebetto Buggy Test und die Erfahrungsberichte loben zudem auch, dass einige der Kinderwagen demontiert sogar als Reisebettchen für das Baby genutzt werden können und ihre Vielseitigkeit daher auf ganzer Linie unter Beweis stellen.

Die Highlights aus dem Bebetto Kinderwagen Test

Nicht nur auf einen Bebetto Buggy sollten alle Eltern unbedingt einen ganz genauen Blick werfen. Denn wie der Bebetto Buggy Test zeigt, haben es auch die Geschwister- und Sportkinderwagen durchaus in sich. Schließlich wächst der Geschwisterwagen für zwei bis zu dem Alter mit, ab dem die Kinder dann nicht mehr im Buggy oder Kinderwagen sitzen müssen. Der Testbericht zeigt ebenfalls auf, dass sich die Buggys für gleich zwei Kids trotzdem sehr kompakt zusammenfalten lassen und somit auch in das Auto der Eltern passen. Die Eltern können wunderbar auf beide Babyschalen zugreifen, ohne dafür eine der Schalen demontieren zu müssen. Zum Schluss sollte noch darauf hingewiesen werden, dass auch die Auswahl an Zubehörartikeln im Bebetto Buggy Test sehr gelobt wurde. Denn von Sommerfußsäcken über Lammfelle bis hin zu Kinderwagenkissen bleibt hier kaum ein Wunsch offen.

Neuen Kommentar verfassen