Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zekiwa Tramper Kombikinderwagen Test

Zekiwa Tramper

Zekiwa Tramper

Unsere Einschätzung

Zekiwa Tramper Test

<a href="https://www.kinderwagen.org/zekiwa/tramper/"><img src="https://www.kinderwagen.org/wp-content/uploads/awards/3097.png" alt="Zekiwa Tramper" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Zekiwa Tramper bei Amazon:

    Merkmale

    • Kinderwagen im Retro-Design
    • Mit Sportwagenaufsatz und Wanne
    • Geliefert in Braun/Beige

    Vorteile

    • Optik
    • Ab der Geburt nutzbar

    Technische Daten

    MarkeZekiwa
    ModellTramper

    Der Zekiwa Tramper ist ein Kombikinderwagen, der ab der Geburt nutzbar ist, da er mit Wanne und Sportwagenaufsatz ausgeliefert wird. Das optisch ansprechende Modell in der Farbe Braun/Beige kommt im Retro-Design daher, was unter anderem zur Folge hat, dass seine Vorderräder nicht schwenkbar sind.

    Zekiwa Tramper bei Amazon:

      Ausstattung 

      Der Tramper ist ein Kombikinderwagen in traditioneller Bauweise, dessen Gestell in Chrom gehalten wurde und der inklusive Wickeltasche mit Wickelauflage, Matratze und Sportwagenaufsatz geliefert wird. Ausgestattet ist dieses Modell mit einer Kinderwagenwanne als Faltkasten inkl. aufstellbarer Rückenlehne, weichem Innennest und Matratze sowie Schaukelfunktion, außerdem ist der Verdeckbügel als Tragebügel verwendbar. Der Sportwagenaufsatz verfügt hingegen über ein separates und abnehmbares Verdeck, er ist in beide Fahrtrichtungen aufsetzbar. Außerdem ist seine Rückenlehne verstellbar bis in die Liegeposition.

      Erwähnen wollen wir auch das Schwenkschiebergestell mit Höhenverstellung, das besonders große Luftrad, die extrem weiche Zugfederung und die Sportwageneinheit mit 5-Punkt-Sicherheitsgurtsystem sowie Gurtschoner und verstellbarem Fußkasten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Handhabung 

      Der optisch super hübsche und stylishe Kinderwagen lässt sich aufgrund seiner weichen Federung und der recht großen Räder einfach fahren, selbst schwieriges Terrain wie Kopfsteinpflaster bringt ihn nicht an seine Grenzen, entnehmen wir den Kundenbewertungen auf Amazon. Ebenfalls gut hat Käufern gefallen, dass sein Schieber höhenverstellbar ist und ein Einkaufskorb integriert wurde. Wer den Kinderwagen nicht braucht, kann ihn zusammenklappen, dabei können Wanne und Räder abgenommen werden, um den Zekiwa besser verstauen zu können. Wenn es einen kleinen Kritikpunkt gibt, dann ist es der Umstand, dass der Tramper etwas wendiger sein könnte, denn seine Vorderräder nicht schwenken, wie es weiter heißt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Verarbeitung

      Bezüglich seiner Verarbeitung wirft der Zekiwa glücklicherweise keine Fragen auf, denn er wirkt robust und haltbar, so das Gros der Kunden auf Amazon. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man den Tramper für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Kann man zu diesem Preis kaufen? Uns fällt kein Grund ein, warum man das nicht tun sollte. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Kinderwagen im Retro-Stil haben derzeit Hochkonjunktur: Ein gelungenes Modell mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis ist das von Zekiwa namens Tramper, dessen Kauf wir empfehlen können. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

      Kommentare und Erfahrungen

      1. Christiane Heller am 28. März 2018

        Ja der Einkaufskorb ist top. Das Kind hat auch genügend Platz in der Babyschale und im Sportwagenaufsatz. Top ist der höhenverstellbare Schwenkschieber und das das Kind selbst im Sportaufsitz in beide Richtungen gucken kann. Aber : wie bereits erwähnt schwer Kurven zu fahren, kommt dafür auf allen unebenen Wegen bestens voran. Was mich stört ist, dass der Wagen schnell von Flugrost befallen war; eine Schraube heraus viel, so dass das Gestell bei Federung einsackt und nicht mehr schiebbar ist. Er muss Treppen standhalten können! Bei dem schweren Gewicht kann der Kinderwagen (Sportaufsitz) mit Kind nicht ständig getragen werden. Extrem schwer! Dann mit normaler Luftpumpe können Ventile nicht aufgepumpt werden, es sei denn diese werden mit Gewalt nach außen gedrückt um heran zu kommen. Mein letztes Manko ist, dass die Babyschale ohne zusätzliche Unterlage wie Matratze oder Schaffell überhaupt nicht benutzt werden kann, da mitgelieferte MATRATZE viel zu dünn ist und somit die Kunststoffrückenplatte mit Metall unbequem durch drückt. Das Baby liegt doch und es ist genau so, als wenn man stundenlang auf einem sehr unbequemen Bett alle Federn merken würde. Ich habe einen Schlafsack hinein gelegt, aus Baumwolle atmungsaktiv, denn die Materialien von zekiwa sind keine natürlichen Stoffe.

        Antworten

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Zekiwa Tramper gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?