Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

teutonia Cosmo 2018 Titanium Rad 3 Test

teutonia Cosmo 2016 Titanium Rad 3

teutonia Cosmo 2016 Titanium Rad 3

Unsere Einschätzung

teutonia Cosmo 2016 Titanium Rad 3 Test

<a href="https://www.kinderwagen.org/teutonia/cosmo-2016-titanium-rad-3-2/"><img src="https://www.kinderwagen.org/wp-content/uploads/awards/5710.png" alt="teutonia Cosmo 2016 Titanium Rad 3" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
teutonia Cosmo 2016 Titanium Rad 3 bei Amazon:

    Merkmale

    • Kombikinderwagen
    • mit Gestelltragetasche

    Vorteile

    • Alltagstauglicher Kinderwagen
    • Gute Qualität
    • Gute Fahreigenschaften
    • Ab der Geburt einsetzbar

    Nachteile

    • Hohes Gewicht

    Technische Daten

    Marketeutonia
    ModellCosmo 2016 Titanium Rad 3

    Der Teutonia Cosmo 2016 Kombi-Kinderwagen wird mit praktischer Gestelltragetasche geliefert und ist auf Babys und Kleinkinder zugeschnitten. Mehr klärt dieser Bericht und fasst Infos zusammen.

    teutonia Cosmo 2016 Titanium Rad 3 bei Amazon:

      Ausstattung

      Der Kombi-Kinderwagen lässt sich dank der Gestelltragetasche ab der Geburt nutzen und später in einen sportlichen Buggy umfunktionieren. Durch Features wie den 5-Punkt-Gurt, die verstelbare Rückenlehne und das anpassbare Verdeck bietet er individuelle Anpassungsmöglichkeiten. Außerdem lässt er sich bei Ausflügen schnell zusammenklappen. Der Hersteller verspricht zusätzlich ein extra schmales Design, um den Wagen in der Stadt oder im Supermarkt besser navigieren zu können. Die feststellbaren Gummiräder hingegen versprechen Sicherheit, guten Fahrkomfort und Langlebigkeit. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Handhabung

      Der Kinderwagen erfährt auf Amazon viel Lob wobei Käufer unter anderem die Fahreigenschaften, die Verarbeitungsqualität und die gute Ausstattung erwähnen. Durch den großen Einkaufskorb, das zusammenklappbare Design und die Anpassungsmöglichkeiten der Rückenlehne und des Schiebegriffs beweist der Wagen Alltagstauglichkeit. Einziges Manko scheint hier das hohe Gewicht darzustellen. Manchen Käufern sind die rund 15 Kilo etwas zu schwer. Diese erweisen sich als unpraktisch, wenn der Wagen angehoben werden muss. Dafür lassen sich die stabilen Räder aber auf nahezu jedem Untergrund nutzen. Die Käufer fahren mit dem Wagen daher gene in der Stadt aber ebenso bei Ausflügen in der Natur. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Kinderwagen ist im höheren bis mittleren Preisbereich zu finden und bietet eine grundsätzlich gute Verarbeitung und Ausstattung, die man bei diesem Kaufpreis erwartet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Wer die etwas höheren Anschaffungskosten aufbringen kann, ist mit dem Teutonia Cosmo 2016 Kinderwagen wohl gut beraten. Es handelt sich um ein Kombi-Modell, das für Babys und Kleinkinder geeignet ist und gute Fahreigenschaften auch außerhalb der Stadt bieten kann. Ausstattung und Verarbeitung sind hochwertig, was für eine langlebige Qualität und Komfort für Kind und Eltern spricht. Nicht ganz trifft das auf das Wagengewicht zu. Denn der Kinderwagen ist nicht unbedingt ein Leichtgewicht, was im Alltag manchmal negativ auffallen könnte. Die Anschaffung eines zweiten leichten Ausflug-Buggys bietet sich hier gut an. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

      Preisvergleich: teutonia Cosmo 2016 Titanium Rad 3

      Daten vom 15.11.2018 um 10:36 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell teutonia Cosmo 2016 Titanium Rad 3 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?