Phil & Teds Navigator 2 Inline Buggy Test

Phil & Teds Navigator 2 Inline Buggy

Phil & Teds Navigator 2 Inline Buggy

Unsere Einschätzung

Phil & Teds Navigator 2 Inline Buggy Test

<a href="https://www.kinderwagen.org/phil-teds/navigator/"><img src="https://www.kinderwagen.org/wp-content/uploads/awards/3696.png" alt="Phil & Teds Navigator 2 Inline Buggy" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Schmaler Inline-Liegebuggy
  • Zu den Eltern weisender face-to-face Sitz mit Liegestuhlmodus
  • Rückenlehne bis in Liegeposition verstellbar
  • Geformte, atmungsaktive Rückenlehne
  • Großes, verstellbares Verdeck

Vorteile

  • Als Geschwisterkinderwagen nutzbar
  • Sitzposition kann geändert werden
  • Kompakt
  • Gute Fahreigenschaften

Technische Daten

MarkePhil & Teds
ModellNavigator 2 Inline Buggy

Der Navigator 2 Inline Buggy aus dem Hause Phil & Teds ist kompakt in seinen Abmessungen und lässt sich auf ein geringes Packmaß reduzieren, außerdem kann er zum Geschwisterkinderwagen umfunktioniert werden. Wir haben dieses Modell, die sich in der Stadt und auf Reisen wohl fühlen soll, bewerten dürfen.

Ausstattung

Der Inline Kinderwagen aus dem Hause Phil & Teds ist mit nur einer Hand zusammenklappbar, außerdem verfügt er über einen Autositz + die Zweitsitzfunktion, ein großes Sonnendach, ein Zweitsitz- Sonnendach, ein Sitz- Performance- SystemTM für mehr Komfort und eine einfach bedienbare Fußbremse. Darüber hinaus bietet der Navigator 2 eine einstellbare Griffhöhe, ist unglaublich schlank und bringt 28 Prozent mehr Sitzhöhe gegenüber seinem Vorgänger, dem Navigator, mit sich. Zu guter letzt sollten noch die abnehmbaren Sitzeinlagen, der viele Stauraum, das Freihandbremssystem und der gepolsterte 5-Punkt-Gurt erwähnt werden.

Schön finden wir im Übrigen den optionalen face-to-face Sitz, der den Eltern zugewandt ist, außerdem die optionale Cocoon-Softschale oder das Snug-Tragebettchen für Neugeborene. Für den Einsatz als Geschwisterkinderwagen ist ein Zweitsitz nötig, dieser gehört nicht zum Lieferumfang. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung

Beim Phil & Teds handelt es sich um einen schön schmalen Kinderwagen, der durch seine Abmessungen in der Stadt zum idealen Begleiter wird, da ihm selbst enge Gänge und schmale Türen nichts anhaben können. Darüber hinaus verfügt er über ein geringes Packmaß, weshalb er sich bestens für den Einsatz auf Reisen eignet. Ebenfalls gut gefallen haben uns seine Fahreigenschaften und die große Stellfläche für bspw. Einkäufe, die beide explizit in den Bewertungen auf Amazon von Käufern gelobt werden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Kinderwagens ist gut, Mängel oder Schwachstellen sind uns in den Rezensionen keine aufgefallen. Dass man dieses Modell „weitervererben“ kann, davon würden wir fest ausgehen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Navigator 2 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Wir sind der Meinung, dass der Buggy das wert ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Navigator 2 Inline Buggy aus dem Hause Phil & Teds sieht schick aus und bringt überdies, was wohl noch wichtiger ist, beste Nutzungseigenschaften mit sich. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Phil & Teds Navigator 2 Inline B...

Daten vom 23.11.2017 um 02:06 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Phil & Teds Navigator 2 Inline Buggy gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?