Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Maxi Cosi Adorra Test

Maxi-Cosi B07HGWYNCQ

Maxi-Cosi B07HGWYNCQ

Unsere Einschätzung

Maxi-Cosi B07HGWYNCQ Test

<a href="https://www.kinderwagen.org/maxi-cosi/adorra-2/"><img src="https://www.kinderwagen.org/wp-content/uploads/awards/6032.png" alt="Maxi-Cosi B07HGWYNCQ" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Maxi-Cosi B07HGWYNCQ bei Amazon:

    Merkmale

    • Luxuriöser gepolsterter Sitz
    • Großer Einkaufskorb
    • Zusammenklappbar mit einer Hand
    • Leichtgewichtiger Kinderwagen

    Vorteile

    • bequemer Sitz
    • leicht im Gewicht
    • lässt sich unkompliziert zusammenklappen
    • großer Einkaufskorb

    Nachteile

    • Griff wirkt mitunter instabil
    • Reifen sind sehr dünn
    • keine Federung

    Technische Daten

    MarkeMaxi-Cosi
    ModellB07HGWYNCQ
    Artikelgewicht9,07 g
    Produktabmessungen95,5 x 59,5 x 113 cm

    Den Maxi-Cosi Adorra Kombi-Kinderwagen kann man dank mitgelieferten Adapter mit den nicht im Lieferumgang enthaltenen Babyschale und Babywanne bereits gleich nach der Geburt des Babys nutzen. Da lohnt es sich schon, mehr Informationen über dieses Produkt einzuholen.

    Maxi-Cosi B07HGWYNCQ bei Amazon:

      Ausstattung

      Ausgestattet ist der Maxi-Cosi Adorra Kombi-Kinderwagen mit einem Sitzeinhang, der sowohl in wie auch entgegen der Fahrtrichtung befestigt werden kann, darüber hinaus kann er bis in die Liegeposition verstellt werden. Der Kinderwagen wiegt nach Herstellerangaben weniger als 12 Kilogramm und kann unkompliziert einhändig zusammengeklappt werden, ist dadurch für den Einkaufsbummel in der Stadt und für die öffentlichen Verkehrsmittel ideal, lässt sich auch zuhause prima verstauen. Mitgeliefert werden neben dem Adapter für die Babyschale ein Regenschutz, ein Sonnenverdeck, ein Sonnenschirmclip sowie ein geräumiger Einkaufskorb. Der Bügelgriff kann in seiner Höhe reguliert werden, lässt sich so optimal an die Körpergröße der Eltern anpassen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Handhabung

      Der Maxi-Cosi Adorra Kombi-Kinderwagen überzeugt mit seinem geringen Gewicht und der Möglichkeit ihn auf unkomplizierte Art und Weise sowohl zusammenzuklappen wie auch zu verstellen. Das schreiben die meisten Amazon-Kunden in ihren Bewertungen. So hätten sie die Wahl, das Kind auch beim Schieben des Wagens anzusehen, was vielen Kunden besonderes bis zum ersten Lebensjahr wichtig ist. Positiv wird von den Kunden bewertet, dass der Einkaufskorb aus textilem Material gearbeitet ist, deshalb nicht nur viel reinpasst, sondern er auch beim Zusammenklappen nicht stört. Nahezu übereinstimmend bringen die Kunden zum Ausdruck, dass der Kinderwagen für die Stadt perfekt, für das Land wegen der dünnen Räder und der fehlenden Federung überhaupt nicht geeignet ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Wer mit dem Kinderwagen in der Stadt unterwegs ist, wird viel Freude mit dem Maxi-Cosi Adorra Kombi-Kinderwagen haben. Dafür ist das Preis-Leistungsverhältnis angemessen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Der  Maxi-Cosi Adorra Kombi-Kinderwagen überzeugt mit vielen praktischen Details, die auch eine Nutzung bereits ab der Geburt des Babys zulassen. Für die Stadt ein richtig guter Kauf, hier auch die klare Kaufempfehlung, die Räder sind für unebene Untergründe allerdings nicht geeignet. Das sollte man bedenken, bevor man sich für dieses Produkt entscheidet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Maxi-Cosi B07HGWYNCQ gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?