Zekiwa Kinderwagen - Funktional bis ins kleinste Detail

zekiwaBei Zekiwa kennt man die Bedürfnisse und Ansprüche der Eltern, die nur das Beste für ihr Baby wollen, und setzt genau diese Vorstellungen in einem hochwertigen und breitgefächerten Kinderwagensortiment um. Dabei kann man hier nicht nur einen komfortablen Zekiwa Kinderwagen mit einer großzügig gestalteten Liegefläche kaufen, sondern auch Sportwagen und Zwillingskinderwagen sind beim dem Testsieger erhältlich. Hinzu kommen außerdem zahlreiche Puppenwagen und unverzichtbare Babyartikel, die auch im Set zu kaufen sind. Alles in allem hat man es mit jedem Feature der Zekiwa Kinderwagen darauf abgesehen, dass sich der mobile Alltag mit Kind möglichst angenehm für die Eltern gestaltet. Wie der Zekiwa Buggy Test gezeigt hat, ist dies auch durchaus gelungen.

Zekiwa Kinderwagen Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Zekiwa": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Moderneste Kombikinderwagen mit einem separaten Sportwagenaufsatz

Zekiwa 133108-01 Standardkinderwagen SenatorVom Gestell aus einem leichten und dennoch robusten Stahlrohr bis hin zu dem höhenverstellbaren Schieber hat man bei Zekiwa an alle Details gedacht, die einen hochwertigen Kinderwagen ausmachen. Die Babywanne lässt sich zum Beispiel abnehmen, sodass man das Baby nicht aufwecken muss, falls das Kind während der Spazierfahrt einfach eingeschlafen ist. Denn dank der stabilen Tragebügel kann man die Kinder ohne Probleme in der Babytragetasche transportieren, damit sie ganz friedlich weiter schlummern können. Zudem verfügt die Babywanne bei den Zekiwa Kinderwagen über eine komfortable Schaukelfunktion, sodass die Kinder ganz sanft in den Schlaf gewiegt werden können. Auch die praktische Rückenlehnenverstellung sorgt im Vergleich für mehr Komfort.

Das Verdeck verfügt zudem nicht nur über ein Fenster, damit man einen Blick auf sein Baby werfen kann. Denn auch der Insektenschutz ist ein überaus nützliches Feature. Bei den Kombikinderwagen der Topmarke Zekiwa wird selbst eine Schutzdecke gleich mitgeliefert, sodass die Eltern diese nicht noch für teures Geld separat kaufen müssen. Finanziell ist das viele Zubehör, was mit dem Zekiwa Buggy gleich mitgeliefert wird, also ganz eindeutig von Vorteil. Denn bei dem Zekiwa Buggy ist sogar ein praktischer Sportwagenaufsatz mit dabei, der zudem noch über eine separate Schutzdecke verfügt. Während die Rückenlehne bei diesem Sitz immerhin vierfach verstellbar ist, kann man auch die Fußstütze dreifach verstellen.

Das sehr weiche Sitzpolster konnte bei den Eltern ebenfalls punkten, was auch die Erfahrungsberichte belegen. Der Frontbügel wurde hingegen nicht nur weich gepolstert, sondern lässt sich bei Bedarf auch abnehmen. Natürlich wurde der Zekiwa Buggy vom Testsieger auch mit einem 5-Punkt-Sicherheitssystem ausgestattet, damit es den Kindern rundum gut geht. Zum Schluss sollten noch die hochwertige Verarbeitung der Räder mit Kugellager und das dementsprechend wunderbare Fahrverhalten als echte Vorteile aus dem Zekiwa Kinderwagen Test erwähnt werden.

Zwillingsbuggys mit einem superleichten Gestell

Im Zekiwa Kinderwagen Test standen vor allem die Geschwisterkinderwagen vom Testsieger ganz besonders auf den Prüfstand. Denn die Herstellung eines funktionalen Zwillingsbuggy mit einem gleichmäßig hohen Maß an Komfort für beide Sprösslinge ist nun bei weitem kein Kinderspiel. Doch auch in dieser Hinsicht hat sich der Qualitätshersteller im Zekiwa Buggy Test sehr gut geschlagen. Das liegt unter anderem daran, dass die Zwillingsbuggys der Marke im Preisvergleich noch als recht günstig zu bezeichnen sind. Darüber hinaus lassen sich die Buggys wunderbar steuern, sodass man auch in engen Geschäften wunderbar um die Kurve kommt. Denn die Buggys wurden speziell mit 360 Grad beweglichen Vorderrädern ausgestattet, die bei Bedarf aber auch festgestellt werden können.

Zudem verfügen die Hinterräder über eine Wippbremse, die ganz leicht zu betätigen ist. Der seitliche Trinkflaschenhalter bietet den Eltern einen zusätzlichen Komfort. Gleichzeitig wurde die Sitz- und Liegefläche für die Kinder sehr gut gepolstert. Natürlich wurden diese auch mit einem 5-Punkt-Sicherheitsgurt versehen und selbst an Gurtschoner hat man bei Zekiwa gedacht. Im Zekiwa Buggy Test wurde die Tatsache, dass sich die Sitzbügel pro Sitzeinheit einzeln abnehmen lassen, genauso positiv bewertet. Die Fußablagen sind voneinander getrennt und lassen sich somit den Bedürfnissen der Kinder entsprechend einzeln verstellen. Mit einem Gewicht von 13,5 Kilogramm ist der Zwillingskinderwagen aus dem Angebot von Zekiwa zudem im Vergleich noch relativ leicht. Das bestätigen auch die Erfahrungen der Eltern, die einen solchen Buggy samt der passenden Ersatzteile bereits günstig neu oder gebraucht gekauft haben.

Die verschiedenen Modelle im Zekiwa Kinderwagen Test

Zum Schluss sollte im Testbericht noch erwähnt werden, dass zwischen den verschiedenen Kinderwagenmodellen aus dem Hause Zekiwa keine nennenswerten Qualitätsunterschiede zu erkennen waren. Die Kinderwagen ließen sich alle ganz leicht manövrieren und zusammenklappen. Außerdem war bei den folgenden Buggys auch für den Komfort der Kinder gesorgt und der Preis war angemessen.

  • Senator
  • Walker
  • Touring de LUXE
  • Classic
  • ALU Twice
  • Knirpsi
  • Prestige
  • Tramper