Mountain Buggy Kinderwagen – ohne Grenzen mobil

Mountain Buggy KinderwagenWer mit seinem Kind auch auf einem unebenen Gelände grenzenlos mobil unterwegs sein möchte, der ist bei der renommierten Firma Mountain Buggy genau in den richtigen Händen. Denn hier stimmt nicht nur der Preis, sondern die Mountain Buggy Kinderwagen können auch mit hervorragenden Fahreigenschaften glänzen. Die Erfahrungsberichte der zufriedenen Eltern zeigen zudem, dass auch das kleine Faltmaß im Vergleich durchaus überzeugen kann. Optisch sind die Mountain Buggy Kinderwagen ebenfalls ein echtes Highlight. Wer mit dem Gedanken spielt, einen Kinderwagen vom Testsieger zu kaufen, der sollte jetzt unbedingt weiterlesen.

Mountain Buggy Kinderwagen Test 2017

Kompakte Kinderwagen für alle Lebenslagen

Mountain Buggy KinderwagenDabei zeigt sich das Angebot an Mountain Buggy Kinderwagen sehr vielseitig. Denn hier kann man sogar einen Geschwisterkinderwagen kaufen, der trotzdem nur unmerklich breiter ist als ein regulärer Kinderwagen. Auch die Kombikinderwagen, die als praktisches Travel System zu nutzen sind, sind nicht nur im Preisvergleich ein echtes Highlight. Denn wenn man sich für einen solchen Mountain Buggy Buggy entscheidet, dann muss man nicht noch zusätzlich einen Kindersitz fürs Auto kaufen, sondern ist rundum gut ausgestattet.

Die Kunst nur leicht bepackt mit dem eigenen Kind zu reisen und trotzdem nicht auf allen möglichen Komfort verzichten zu müssen, beherrscht man bei Mountain Buggy laut der Erfahrungen der zufriedenen Eltern also auf ganzer Linie. Ist man mit seinen Kindern viel unterwegs, dann könnte es kaum einen Buggy geben, der sich leichter verstauen lässt, als die Modelle aus dem Hause Mountain Buggy. Denn mit einem Gewicht von unter sechs Kilogramm ist der Nano Mountain Buggy Buggy wirklich ultraleicht und kompakt. Optisch schafft es der Buggy trotzdem ein echter Hingucker zu sein.

Außerdem wird ein Überzug für den Mountain Buggy Buggy gleich mitgeliefert. Dieser schützt den Buggy nicht nur im eigenen Kofferraum, sondern auch dann, wenn man mit dem Kind vielleicht eine Flugreise antritt und den Buggy einchecken muss. Dennoch hält diese kompakte Kinderkarre ein Gewicht der Kinder von bis zu 20 Kilogramm ohne Probleme aus, was im Vergleich durchaus als bemerkenswert einzustufen ist. Im Übrigen müssen die Kids sich im Mountain Buggy nicht beengt fühlen. Denn die Sitzfläche wurde trotz des insgesamt sehr kompakten Maßes nicht eingeschränkt.

Der passende Mountain Buggy für das eigene Kind oder Baby

Dank der großen Vielfalt an verschiedenen Mountain Buggy Modellen dürften die meisten Eltern bei diesem Anbieter fündig werden. Dabei unterscheiden sich die Kinderwagen bei ihren wichtigen Sicherheits- und Komfortfeatures kaum. Sie alle können nämlich mit einem lockeren Griff aus dem Handgelenk ganz einfach auseinander gefaltet werden. Zudem gibt es ein Sonnenverdeck, welches man ganz leicht ausklappen kann. Im Mountain Buggy Buggy Test konnten die Kinder so wunderbar vor der Sonne geschützt werden. Die sichere und leistungsstarke Bremse ließ sich im Mountain Buggy Kinderwagen Test ganz einfach durch einen Tritt auf das Pedal betätigen und die Kinderwagen konnten somit sicher zum Stillstand gebracht werden. Außerdem lassen sich die meisten Buggys in ein Travel System verwandeln. Denn man benötigte im Mountain Buggy Kinderwagen Test nicht einmal einen zusätzlichen Adapter, um einen Autositz füs Baby in Kombination mit den folgenden Kinderwagen vom Testsieger zu benutzen:

  • Nano
  • Cosmopolitan
  • Terrain
  • Pod
  • Double

Die robusten Offroad-Kinderwagen im Testbericht

Im Mountain Buggy Buggy Test konnte besonders der Offroad-Kinderwagen der Marke überzeugen. Denn wie der Firmenname es schon besagt, handelt es sich hierbei um Kinderwagen und Buggys, mit denen man auch den ein oder anderen Hügel oder Berg erklimmen kann. Solch robuste Kinderwagen, die man daher auch gerne günstig gebraucht als Set kaufen kann, haben im Vergleich nur die wenigsten Anbieter zu bieten. Dabei fiel das Fahrverhalten im Mountain Buggy Kinderwagen Test selbst bei ganz besonders holprigen Wegen sehr positiv auf.

Dies lag vor allem an der sehr guten Stoßdämpfung sowie der Konstruktion mit drei Rädern. Somit kann man mit diesen Kinderwagen auch gut den ein oder anderen Lauf hinlegen. Da die Räder aus eine extra strapazierfähigem Material gearbeitet wurden, wird man entsprechende Ersatzteile so schnell nicht brauchen. Beim Zubehör ist auch alles dabei, was sportliche Eltern benötigen. Denn selbst an einen praktischen Getränkehalter wurde hier gedacht. Zudem kann man mit dem Offroad-Kinderwagen sogar Kinder bis zu einem Alter von fünf Jahren transportieren, was für unternehmenslustige Eltern im Mountain Buggy Buggy Test wirklich sehr von Vorteil war.

Neuen Kommentar verfassen