Maxi-Cosi Kinderwagen - Die Qualität vom Marktführer

Maxi-Cosi KinderwagenDer Name Maxi-Cosi ist wohl den meisten Eltern ein Begriff. Denn gerade die Autositze des renommierten Herstellers werden von Familien genutzt. Dass der Testsieger aber auch Kinderwagen im Angebot hat, ist längst nicht allen Eltern bekannt. Dabei darf man bei den Maxi-Cosi Kinderwagen die gleiche hohe Qualität erwarten und auch auf die Sicherheit wurde hier natürlich ganz besonders geachtet. Mit dem entsprechenden Kinderwagenaufsatz für den Maxi-Cosi Buggy kann das neugeborene Baby unterwegs eine Mütze erholsamen Schlaf tanken und zur Not kann die Softtragetasche sogar vorübergehend als Reisebett genutzt werden. Immer wieder bringt das Unternehmen auch zahlreiche Sondereditionen der Maxi-Cosi Kinderwagen auf den Markt, die mit ihrem einmalig schönen Design bestechen können.

Maxi-Cosi Kinderwagen Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Maxi-Cosi": (4.5 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Das Maxi-Cosi Kinderwagensortiment

Maxi-Cosi 68127160 - Mura 4 3Bei Maxi-Cosi findet man also einen idealen Begleiter für Kind und Kegel für unterwegs. Denn die Maxi-Cosi Kinderwagen sind nicht nur für die Eltern sehr praktisch, sondern für die Kinder auch noch äußerst komfortabel. Vor allem die Travelsysteme in verschiedenen, freundlichen Farben kommen bei den Eltern sehr gut an. Denn sie können sich ganz bequem von einem Kinderwagen für ein neugeborenes Baby in einen Maxi-Cosi Buggy für ein Kleinkind verwandeln. Somit müssen die Eltern nicht ständig den Preis für einen neuen Kinderwagen zahlen, da die Kinder aus ihrem Maxi-Cosi Buggy dank der verschiedenen Aufsätze nicht so schnell herauswachsen werden.

Die Buggys lassen sich also auch in einen komfortablen Sportwagen fürs Kind bis zu einem Alter von 3,5 Jahren verwandeln. Wer nun überlegt, einen solchen Kinderwagen vom Testsieger zu kaufen, der sollte wissen, dass die Marke nicht nur im Preisvergleich sehr gut aufgestellt ist. Denn im Maxi-Cosi Kinderwagen Test konnten auch die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten bei den Kinderwagen überzeugen. Allein bei den Sitz- und Ruhepositionen bieten sich den Kindern und Familien sechs verschiedene Auswahlmöglichkeiten, was im Vergleich wirklich viel ist. Im Maxi-Cosi Buggy Test wurde daher ganz klar deutlich, dass man mit keinem der nachfolgenden Modelle etwas falsch machen kann:

  • Mura Plus 3
  • Mura Plus 4
  • Mura 4
  • Elea
  • Noa
  • Mila

Totale Flexibilität mit Maxi-Cosi

Der Testbericht zeigt also ganz klar auf, warum so viele Eltern rund um den Globus zu den Kinderwagen aus dem Hause Maxi-Cosi greifen. Denn viele der Kinderwagen sind im Set samt der passenden Ersatzteile sowie jeder Menge Zubehör erhältlich. Vom Sonnenverdeck über den Regenschutz bis hin zu einem schützenden Sitz ist also alles gleich mit dabei, damit man mit Kind und Kegel bei Wind und Wetter optimal ausgestattet unterwegs sein kann. Dass sich die Maxi-Cosi Kinderwagen auch auf sehr unebenen Untergründen bewährt haben, zeigen sowohl die zahlreichen positiven Erfahrungsberichte als auch der Maxi-Cosi Buggy Test . Denn dank der praktischen Schaumbereifung muss kann keine Angst mehr vor platten Reifen haben. Zudem lassen sich die Räder im vorderen Bereich frei schwenken, sodass man besonders gut um die Kurve kommt. Doch alternativ können die Vorderräder beim Maxi-Cosi Kinderwagen natürlich auch festgestellt werden.

Besonders die Tatsache, dass sich die Maxi-Cosi Autositze, die im Vergleich zu einem der beliebtesten und meist verkauften Kindersitze am Markt gehören, auf jedes beliebige Gestell des Markenherstellers montieren lassen, ist ein echtes Highlight. Denn so ist man mit nur einer Babyschale, die man mit einem Klick sicher und fest auf dem Gestell befestigen kann, sowohl für den nächsten Spaziergang als auch längere Autofahrten perfekt ausgestattet. Dies hat der Maxi-Cosi Kinderwagen Test eindeutig bestätigt. Die Erfahrungen der zufriedenen Maxi-Cosi Kunden zeigen zudem, dass die Kinderwagen so hochwertig sind, dass man diese auf Wunsch auch günstig gebraucht kaufen kann.

Das Zubehör von Maxi-Cosi

Unser ausführlicher Maxi-Cosi Buggy Test wäre natürlich nicht komplett, wenn wir nicht auch ein paar Worte zu dem Zubehör der Marke zu sagen hätten. Dabei sollte zunächst einmal festgehalten werden, dass die meisten Buggys standardmäßig ohnehin mit einem großen Einkaufskorb, einem Regenschutz, einem Sonnenverdeck, einem Adapter für die Babyschale und einen Clip für den Sonnenschirm ausgestattet sind. Zusätzlich kann man sich aber auch noch eine putzige Spielfigur oder das Geschwisterboard sichern. Im Maxi-Cosi Kinderwagen Test konnten besonders die Fußsäcke durch ihre flauschig weiche und vor allem ausreichend warme Verarbeitung glänzen.