Koelstra Kinderwagen – mühelos jeden Untergrund navigieren

Koelstra KinderwagenDie Marke Koelstra hat ansprechende Designkinderwagen für seine Kunden im Angebot. Wahlweise sind diese auch luxuriös mit zusätzlichem Zubehör, wie zum Beispiel einer geräumigen Wickeltasche, ausgestattet. In jedem Fall kann man mit einem Koelstra Kinderwagen jedoch die verschiedensten Untergründe navigieren und sich mit diesem Buggy dabei von seiner ganz modischen Seite zeigen. Kauft man den Koelstra Kinderwagen gleich als Set, so ist man auch bei längeren Spaziergängen mit jedem erdenklichen Komfort ausgestattet. Insgesamt darf man sich bei der angesagten Marke übrigens auf sieben poppige Farben freuen, die den Kinderwagen ihren gewissen äußerlichen Reiz verleihen.

Koelstra Kinderwagen Test 2017

Perfekt ausgestattet mit dem Koelstra Daily Pack

Koelstra Kinderwagen

Möchte man sich einen Kombikinderwagen samt allem erdenklichen Zubehör sichern, was man für sein Baby oder Kind nur so brauchen könnte, so ist der Koelstra Daily Pack eine sehr gute Wahl, wie unser Testbericht und die Erfahrungen der zufriedenen Eltern ganz eindeutig bestätigt haben. Denn im Preisvergleich kann man mit diesem Angebot eine ganze Reihe an Geld sparen, da zahlreiche Ersatzteile schon im Preis mit inbegriffen sind. Neben dem Koelstra Buggy in der Farbe nach Wahl ist auch eine komfortable Babytragetasche enthalten, die den Kindern ausreichend Platz für ein Nickerchen zu bieten hat. Über einen kurzen Zeitraum hinweg kann die Babytragetasche sogar als komfortables Reisebett genutzt werden.

Wenn man hingegen den Koelstra-Buggy auch im Winter nutzen möchte, dann ist der Fußsack sehr hilfreich. Denn so müssen die Kinder unterwegs nicht frieren. Durch den Adaptersatz kann man seinen Maxi Cosi-Kindersitz auf Wunsch sogar mit dem Gestell für den Koelstra Kinderwagen nutzen. Auf längeren Reisen ist dies sehr komfortabel, da man so keinen zusätzlichen Stauraum im Kofferraum für die Babyschale braucht, sondern nur das Gestell unterbringen muss. Außerdem ist noch ein praktischer Einkaufskorb mit im Lieferumfang enthalten, damit man auch mit Kind und Kegel ganz komfortabel die ein oder andere Besorgung machen kann. Die Buggys waren im Koelstra Kinderwagen Test also nicht nur superpraktisch, sondern sowohl Eltern als auch Kind sind mit allem erdenklichen Komfort versorgt. Dadurch, dass bei dem Koelstra Buggy zudem ein Doppelrad im vorderen Bereich zum Einsatz kommt, lässt sich der Kinderwagen sehr gut lenken und das selbst wenn es mal uneben oder sehr eng wird. Im Vergleich kann der Koelstra Kinderwagen Test also nur eine absolute Kaufempfehlung für den Kombikinderwagen vom Testsieger aussprechen.

Der passende Kinderwagen für jede Lebenslage

Wer mit seinem Kinderwagen also mühelos jeden Untergrund bezwingen und dabei noch dafür sorgen möchte, dass die Kinder ebenfalls eine angenehme Fahrt haben, der ist bei Koelstra in jedem Fall an der richtigen Adresse. Das haben nicht nur die Erfahrungsberichte, sondern auch unser ausführlicher Koelstra Buggy Test bestätigt. Denn die Kinderwagen wurden robust verarbeitet und sind im Vergleich doch sehr wendig. Das liegt vor allem daran, dass bei vielen der Kinderwagenmodelle aus dem Hause Koelstra schwenkbare Räder im vorderen Bereich verbaut wurden. Somit kommt man wunderbar um jede Kurve, kann die Räder aber alternativ auch ganz einfach feststellen. Alternativ wird natürlich ebenso ein Drei-Rad-Kinderwagen angeboten, der sich besonders für sportlichere Ausflüge bestens eignet.

Die Fahrtrichtung der Kinder kann man bei einigen Modellen sogar selbst bestimmen und so immer ein genaues Auge auf sein Baby oder Kind werfen. Im Vergleich sollte man einen Kinderwagen vom Testsieger Koelstra auch deshalb günstig neu oder gebraucht kaufen, da hier auf alle nötigen Sicherheitsfeatures geachtet wurde. Beim Koelstra-Buggy gibt es zum Beispiel einen Sicherheitsbügel, der sich wahlweise leicht abnehmen lässt und zudem ausreichend gepolstert wurde. Auch der 5-Punkt-Sicherheitsgurt ist komfortabel und sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit. Nun muss man sich nur noch entscheiden, welchen der folgenden Kinderwagen man aus unserem Koelstra Buggy Test gerne kaufen möchte:

  • Binque Daily Combi
  • Mambo Daily Combi
  • Binque Daily Pack
  • Mambo Daily Pack

Die Accessoires im Koelstra Buggy Test

Ohne das passende Zubehör könnten die Koelstra Kinderwagen natürlich längst nicht so begeistern. Schließlich kann man seinen Buggy auf Wunsch auch nachträglich mit einer Tragetasche aufrüsten und ihm so ein gesteigertes Maß an Funktionalität entlocken. Auch ein Sonnenschirm, Fußsack, eine Pflegetasche sowie Einkaufskörbe in verschiedenen Varianten sind einzeln erhältlich. Im Koelstra Kinderwagen Test kam jedoch vor allem das Quickstep-Rollbrett zum Mitfahren älterer Geschwister bestens an und auch die praktische Reisebettmatratze zum Zusammenfalten ist ein echtes Highlight.

Neuen Kommentar verfassen