Kinderwagennetze – praktischer Helfer für kleine Utensilien

KinderwagennetzWenn Sie sich Fotos von früher ansehen, wo vielleicht Ihre Eltern Sie in einem Kinderwagen durch die Gegend geschoben haben, dann werden Sie hier häufig vorne am Wagen ein Netz hängen sehen. Dies gehörte früher zur Grundausstattung und wurde am Schieber befestigt. Das klassische Netz war ein perfekter Helfer, um kleine Dinge zu transportieren, auf die Eltern schnell Zugriff haben möchten. Auch heute kommt es langsam wieder in Mode und ist in vielen verschiedenen Ausführungen zu haben.

Kinderwagennetz Test 2017

Das Kinderwagennetz als praktisches Zubehör

KinderwagennetzDer Kinderwagen steht fertig im Zimmer und wartet nur darauf, dass bald ein Baby darin schöne Spaziergänge erleben darf. Nun stellen Sie sich die Frage, was an Zubehör noch fehlt, bevor der Nachwuchs kommt. Neben einer Wickeltasche und vielleicht auch einer praktischen Kinderwagentasche für die Seitenbereiche, ist ein Kinderwagennetz eine gute Wahl. Sowohl für den Buggy als auch für den klassischen Kinderwagen gibt es das Netz für Kinderwagen im Handel zu kaufen. Die Vorteile bei diesem Accessoire sind:

  • einfache Befestigung am Kinderwagen
  • viel zusätzlicher Stauraum für Tasche, Utensilien oder den Einkauf
  • kann abgenommen werden
  • kann auch problemlos einfach dran gelassen werden, anders als die Wickeltasche
  • später ein praktischer Helfer um Spielzeug zu transportieren

Warum ist das Netz für Kinderwagen notwendig?

Viele Eltern unterschätzen, was sie täglich alles mit dabei haben werden, wenn sie mit dem Kind unterwegs sind. Das ist völlig normal, gerade beim Erstgeborenen. Hier geht der Gedanke in die Richtung, dass ein Baby unterwegs nicht viel braucht und das alles ganz sicher in der Wickeltasche Platz findet. Um herauszukommen machen sich jedoch viele Mütter mit dem Kinderwagen auf den Weg zum Einkauf. Sie gehen auf den Spielplatz, in den Zoo oder auch einen ganzen Tag mit dem Partner zusammen wandern. In dieser Zeit braucht Ihr Nachwuchs vielleicht eine neue Windel, eine Flasche, sitzt schon im Buggy und möchte Kekse. Möglicherweise geht es auch nicht ohne Spucktücher und Wechselsachen, das Lieblingsspielzeug muss auch immer dabei sein. Hier kommt einiges zusammen. Schnell ist die Wickeltasche voll, aus dem Korb unter dem Wagen rutscht alles heraus und Sie brauchen mehr Stauraum. Im Einkaufsnetz Kinderwagen Modell ist dieser Stauraum vorhanden. Brauchen Sie es nicht, nimmt es aber auch nicht zusätzlich Platz weg.

Welche Ausführungen gibt es?

Zugegeben, das Einkaufsnetz Kinderwagen Modell aus früheren Zeiten war einfach gehalten. Hierbei handelte es sich wirklich nur um ein robustes Netz, das mit zwei Haken und manchmal auch Henkeln versehen war. Es hatte Klammern und wurde so an dem Schieber befestigt. Möglicherweise gefällt Ihnen dieser Vintage-Look. Dann können Sie sich heute selber solch ein einfaches Netz zulegen und dem Wagen damit eine besondere Note geben. Es ist auch sehr praktische für den Buggy, der oft keinen zusammenhängenden Schieber sondern zwei einzelne Handschieber hat. Dazwischen kann es ebenfalls sehr gut befestigt werden.

Eine tolle Sache ist ein Kinderwagennetz mit Innenfutter. Im Test haben diese Modelle besonders gut abgeschnitten. Durch das Innenfutter kann aus dem Netz nichts mehr herausschauen und Sie möglicherweise beim Schieben des Wagens stören. Gut ist auch, dass nicht jeder gleich sieht, was Sie in dem Netz transportieren. Wird es nicht gebraucht, können Sie auch diese Ausführung schnell und einfach abnehmen oder aber einfach leer am Wagen hängen lassen. Bei dem Modell mit Innenfutter gibt es zudem viele verschiedene Möglichkeiten beim Design. Es kann schlicht und einfarbig sein, das Innenfutter kann einen Kontrast zum Netz bilden oder aber auch niedliche Bilder haben. Oft gibt es auch gleich mehrere Modelle im Set, falls eines kaputt geht oder Sie gerne immer mal wieder austauschen möchten.

Eine weitere Möglichkeit ist das Kinderwagennetz mit Sichtschutz. Das Prinzip ist ähnlich wie bei dem Innenfutter. Hier ist der Sichtschutz jedoch meistens vor allem auf der Vorderseite zu finden. Manchmal sind die Netze aber auch einfach so eng gewebt, dass sie keinen Blick durchlassen. Auch bei dem Kinderwagennetz mit Sichtschutz haben Sie viele Auswahlmöglichkeiten beim Design.

Die beste Variante finden

Dass schon der Kauf von einem einfachen Einkaufsnetz Kinderwagen Modell so schwierig sein kann, haben die meisten Eltern nicht gedacht. Um herauszufinden, welches für Sie die beste Variante ist, können Sie sich daher über die Eigenschaften und die Qualität bei einem Vergleich in Form von einem Test entscheiden. Hier sind die Netze für Kinderwagen und Buggy aufgezählt und werden unter verschiedenen Gesichtspunkten miteinander verglichen. Der Testbericht enthält also einen praktischen Überblick darüber, welches das beste Modell, nämlich der Testsieger, ist. Er hilft aber auch dabei, sich über den Preis zu informieren und gibt Informationen, wo Sie das ausgewählte Modell günstig kaufen können. Auch ein Preisvergleich von den Angeboten in den einzelnen Shops ist noch eine gute Variante, um beim Kauf zu sparen.

Neuen Kommentar verfassen