Kinderwagen-Insektenschutz und -Moskitonetze – Ruhe vor Insekten

Kinderwagen-Insektenschutz und -MoskitonetzAls Erwachsener wissen Sie ganz genau, wie nervig es sein kann, immer wieder das Summen einer Mücke im Ohr zu haben oder vor Wespen in Deckung zu gehen, die gerne auch in den Mund fliegen. Sie können sich jedoch wehren und die Sache rational betrachten. Ihr Kind ist dagegen auf Ihren Schutz angewiesen. Da aber auch Eltern ihre Augen nicht überall haben können, ist ein Buggy- oder Kinderwagen-Insektenschutz für draußen ein idealer Helfer, der als Zubehör in Ihrer Ausstattung auf keinen Fall fehlen darf.

Kinderwagen-Insektenschutz und -Moskitonetz Test 2017

Insekten als unterschätztes Risiko

Kinderwagen-Insektenschutz und -MoskitonetzEltern möchten Ihren Nachwuchs möglichst vor allen Gefahren überall und so gut es geht schützen. Dabei werden aber oft gerade die Gefahren aus den Augen verloren, die allgegenwärtig sind. Dazu gehören beispielsweise die Insekten. Gerade im Frühling und im Sommer sind Sie gerne und viel mit Ihrem Baby unterwegs. Sie möchten das schöne Wetter nutzen, gehen in den Tierpark, essen ein Eis oder machen ein Picknick. Die Sonne scheint und die Insekten summen um Sie herum, während Ihr Baby fröhlich im Wagen liegt.

Jetzt reicht schon ein unaufmerksamer Moment und die Wespe ist in den Wagen geflogen und landet möglicherweise auf Händen, Gesicht oder Mund von Ihrem Nachwuchs. Ein Wespenstich kann nicht nur schmerzhaft sein sondern auch eine allergische Reaktion hervorrufen. Bevor Sie jedoch reagieren können ist es auch schon zu spät und der Nachwuchs gestochen. Solche Szenarien können Sie besonders einfach unterbinden. Alles, was dafür gebraucht wird, ist ein Kinderwagen-Insektenschutz.

Die Vorteile von einem Universal-Insektenschutz auf einen Blick

Der Preis ist gering und meist gibt es den Insektenschutz auch im Kinderwagenset oder günstig als Zubehör im Internet oder im Geschäft. So wenig Aufwand auch der Kauf bedeutet, so groß ist der Schutz beim Einsatz. Die Vorteile von einem Universal-Insektenschutz für Sie auf einen Blick:

  • Fliegen, Mücken und Wespen haben keine Chance
  • das Wageninnere ist vor Insekten geschützt
  • Ihr Kind kann in Ruhe schlafen und den Ausflug genießen
  • Sie können entspannter spazieren gehen

Allein bereits diese Punkte machen deutlich, wie wichtig es ist, ein Fliegennetz immer dabei zu haben und auch anzuwenden.

Welchen Schutz gibt es und wie funktioniert er?

Möchten Sie ein Buggy- oder Kinderwagen-Moskitonetz kaufen, dann fragen Sie sich natürlich, welches Angebot das Beste ist. Hier gibt es pauschal keine Aussage zu. Eine große Hilfe bei der Entscheidung für das richtige Kinderwagen-Moskitonetz ist natürlich ein Preisvergleich oder ein Testbericht, bei dem ein Vergleich gezogen und ein Testsieger ausgewählt wurde. Hier können Sie sich auch über den Preis für den Kinderwagen-Insektenschutz informieren. Solch ein Test hilft Ihnen erst einmal dabei, sich einen Überblick zu verschaffen. Das Fliegennetz selbst ist der Klassiker. Es wird auch als Mückenschutz genutzt und einfach über den Wagen gelegt. Durch das feinmaschige Netz ist der Fliegenschutz luftdurchlässig. Dennoch haben auch kleine Insekten keine Chance, in den Wagen einzudringen. Das Fliegennetz gibt es auch mit einem praktischen Reißverschluss. Dieser Reißverschluss befindet sich meist in der Nähe der Kinderwagenöffnung, so dass Sie auch in den Wagen greifen können, ohne den Mückenschutz oder Fliegenschutz direkt wieder abnehmen zu müssen. Der Mückenschutz mit Reißverschluss ist also eine praktische Investition, wenn Sie viel und lange unterwegs sind. Beim Design nehmen sich die verschiedenen Produkte oft nicht viel. Meist liegen die Unterschiede vor allem bei den Farben. Denken Sie auch daran, Ihr Kind zu Hause ebenfalls vor Insekten zu schützen. Ein Fliegengitter am Fenster ist dabei eine große Hilfe. Meist können Sie das Fliegengitter sogar schnell und problemlos selbst anbringen.

Gut geschützt ist halb entspannt

Sowohl beim Kinderwagen als auch bei einem Buggy zeigt der Insektenschutz schnell seine Wirkung. Viele Kinder fühlen sich gestört durch das ständige Eindringen von Insekten, auch wenn es sich nur um eine harmlose Fliege handelt. Das Ergebnis ist ein unzufriedener Nachwuchs, der sich ärgert und bei dem die Eltern oft nicht wissen, woran es gerade hapert. Probieren Sie im Sommer das Kinderwagen-Moskitonetz ruhig einmal aus. Vielleicht werden Sie schnell feststellen, dass es nicht nur für Sie sondern auch für Ihren Nachwuchs auf diese Weise deutlich schöner ist, draußen die Sonne zu genießen und auch einmal einen längeren Halt auf einer Bank oder im Park einzulegen.

Neuen Kommentar verfassen