Kinderwagen- & Buggy-Sets – alles in einem

Kinderwagen- & Buggy-SetWenn Sie in einen guten Kinderwagen investieren, dann möchten Sie auch lange etwas davon haben. Daher bieten viele Hersteller ein Set an, in dem mehrere Teile enthalten sind, die teilweise auch miteinander verbunden werden können. Es gibt das 5 in 1-Set, 3 in 1 aber auch 2 in 1. Welche Ausführung für Sie und Ihr Kind die Beste ist, lässt sich nicht beantworten. Wir haben jedoch für Sie einen ersten Überblick zusammengestellt, was in den Sets enthalten ist und welche praktischen Vorteile sie mit sich bringen.

Kinderwagen- & Buggy-Set Test 2017

Ergebnisse 1 - 13 von 13

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Kinderwagen- & Buggy-Sets": (4 von 5 Sternen, 13 Bewertungen)

5 in 1 – der ganz große Deal

Kinderwagen- & Buggy-SetGleich fünf verschiedene Funktionen in einem Paket sind bei diesem Kinderwagen- und Buggy-Set enthalten, das es beispielsweise von NCS gibt aber auch von Herstellern wie Bugaboo oder Hauck. Viele Eltern fragen sich, was genau hier eigentlich alles mit dabei ist und wo genau die Vorteile liegen. Grundsätzlich besteht die Kombination von 5 in 1 aus zwei verschiedenen Gestellen, einer Babyschale, einer Kinderwagenschale und einem Sportwagenaufsatz.

Die Gestelle sind so konzipiert, dass eines an den klassischen Kinderwagen erinnert und eines an den Buggy. Teilweise ist auch noch ein Standgestell mit dabei. Alle Aufsätze lassen sich dabei auf allen Gestellen anbringen. Mit dem Standgestell ist es beispielsweise möglich, die Kinderwagenwanne oder den Autositz auch in der Wohnung sicher aufzustellen, wenn das Baby darin noch schläft. Das Buggy-Gestell ist dagegen sehr leicht und wendig und verfügt häufig über verstellbare Räder. Die Vorteile von einem 5 in 1-Set sind:

  • Sie haben direkt Kinderwagen, Sportwagen und Buggy in einem
  • Alle Teile haben dasselbe Design
  • Schneller Wechsel der Gestelle möglich
  • Kein Extra-Kauf einer Babyschale notwendig

3 in 1 – hier haben Sie alles gleich zusammen

Ähnlich aufgebaut wie das große Kinderwagen-Set ist auch die Kombination aus 3 in 1. In diesem Paket sind ein Gestell, ein Kinderwagenaufsatz, ein Buggyaufsatz sowie eine Babyschale enthalten. Diese Zusammenstellung ist ebenfalls sehr beliebt. Der dazugehörige Aufsatz für den Buggy und die Babyschale sorgen dafür, dass Sie sich keine Gedanken machen müssen. Sie können das Gestell des Wagens einfach mit der Babyschale verbinden und entspannt einkaufen gehen. Auch der Aufsatz, der aus dem Wagen einen Buggy macht, lässt sich schnell und einfach anbringen. Möchten Sie lieber einen klassischen Jogger, dann können Sie nach einem Set mit einem zusätzlichen Gestell Ausschau halten. Der Jogger hat meist größere Räder, die nicht beweglich sind und bietet dadurch besonders viel Sicherheit beim Sport mit dem Kinderwagen.

2 in 1 – der klassische Kombikinderwagen

Ein Modell, das besonders häufig ausgewählt wird, ist das 2 in 1-Set. Hier gibt es nicht ganz so viel Zubehör wie bei den anderen Ausführungen. Tatsächlich handelt es sich hierbei um den bekannten Kombikinderwagen. Für die ersten Monate nach der Geburt gibt es eine große Babyschale oder auch eine zusätzliche Tragetasche, in der das Neugeborene liegen kann. Diese wird meist nicht lange gebraucht. Wenn der Nachwuchs sitzen kann, steigen dann viele Eltern auf das Buggy-Set um. Mit wenigen Handgriffen wird der Aufsatz aufgebracht und ein Sportwagen ist entstanden. Im Buggy-Set Test haben die Kombikinderwagen durchaus gut abgeschnitten. Hier ist häufig ein Vorteil, dass der Sportwagenaufsatz sich in beide Richtungen installieren lässt oder das große Gestell einen Schwenkschieber hat. So können die Eltern selbst entscheiden, ob Sie Ihren Nachwuchs ansehen oder nach vorne schauen lassen möchten. Auch im Kinderwagen-Set Test sind die Kombinationen durchaus Vorreiter an praktischem Nutzen und werden hier sehr gut bewertet.

Welches Set ist besonders gut und günstig?

Möchten Sie solch eine Kombination aus mehreren Wagenformen und Autositz kaufen, dann stellt sich die Frage, welches Set hier besonders gut ist. Ein Vergleich lohnt sich also. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit und stöbern Sie ein wenig, lesen Sie den einen oder anderen Buggy-Set Testbericht und nutzen Sie den Vergleich, um einen Überblick über die Ausstattung und die Qualität der einzelnen Angebote zu bekommen, bevor Sie eines kaufen. Der Testsieger ist für Sie vielleicht nicht immer die beste Wahl, da hier möglicherweise der Preis zu hoch ist oder er Ihnen vom Design her nicht gefällt. Mit dem Kinderwagen-Set Testbericht finden Sie jedoch auch noch andere Ausführungen, die günstiger sind oder Sie nutzen einen Preisvergleich und schauen, wo der Preis von dem von Ihnen ausgewählten Set besonders günstig ist und Sie somit noch sparen können. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, den Kinderwagen-Set Test und auch die Erfahrungen von anderen Eltern als Grundlage für die Entscheidung zu nutzen.

Neuen Kommentar verfassen