Brevi Kinderwagen - Die geprüfte Sicherheit für den Nachwuchs

Brevi KinderwagenDie Firma Brevi besteht schon seit dem Jahr 1954 und ist inzwischen zu einem der wichtigsten Unternehmen im Bereich der Kleinkindartikel für Kinder im Alter von 0 bis 36 Monaten geworden. Durch die starke Spezialisierung des Unternehmens kann man immer mehr Sicherheitsfeatures bei seinen Brevi Kinderwagen kompetent umsetzen. Trotz ihres ansprechenden Designs sind und bleiben die Brevi Kinderwagen dabei zu 100% funktionell und können eine hohe Nutzerfreundlichkeit vorweisen. Denn die Ergonomie ist ein weiterer Bereich, in dem das Unternehmen immer mehr Fortschritte macht.

Brevi Kinderwagen Test 2017

Leider können wir für diese Suchanfrage derzeit keine Produkte finden.
Um dieses Problem zu beheben, können Sie folgendes versuchen:

Höchste Sicherheitsstandards fürs Kind

Brevi KinderwagenBei dem Anbieter verfolgt man also die Mission, die Brevi Kinderwagen in jeder Hinsicht zu optimieren. Dabei achtet man vor allem auf die Ungiftigkeit der verwendeten Stoffe und geht sicher, dass alle Kanten bei den Buggys und Kinderwagen ergonomisch abgerundet worden sind. Schließlich soll von den Kinderwagen keine Verletzungs- oder Gesundheitsgefahr für das Baby oder Kind ausgehen. Gleichzeitig konzentriert man sich bei der Forschung aber auch auf eine ansprechende Ästhetik, sodass Kinderwagen entstehen, mit denen sich auch die modischsten Eltern sehr gerne sehen lassen. Die konkreten Bemühungen des Herstellers für Kinderwagen gehen auch dahin, dass man hier strukturelle Sicherheitsabstände einhalten möchte.

Außerdem kann man einen Brevi Buggy fürs Baby oder Kind auch ohne Bedenken gebraucht günstig kaufen. Denn bei dem Testsieger kann man sich immer darauf verlassen, dass die Kinderwagen zahlreiche Resistenztest bestanden haben. Das lässt man sich auch gerne vom TÜV Süd bescheinigen, damit die Eltern ihr vollstes Vertrauen in die Kinderwagen stecken können. Auch der Mechanismus zur Blockierung der Reifen der Buggys kommt immer wieder auf eine Neues auf den Prüfstand. Schließlich möchte man bei Brevi bei der Sicherheit der Kinder nichts dem Zufall überlassen und ist auch deshalb im Vergleich zum Testsieger gekürt worden.

Modulare Kinderwagensystem für den Alltag

Bei Brevi weiß man genau, worauf es beim Spaziergang mit Kind ankommt. Daher hat das Unternehmen auch sportliche sowie zweisitzige Kinderwagen im Angebot. Im Preisvergleich bestechen diese vor allem dadurch, dass hier viel Zubehör mit dabei ist und auch die Ersatzteile als Set zu kaufen sind. Die kombinierten Systeme wachsen dabei mit dem Kind mit und die Babyschale kann wunderbar zum Autositz umfunktioniert werden. Somit macht sich der Preis für den Brevi Buggy gleich doppelt bezahlt, was die Erfahrungen der zufriedenen Eltern eindrucksvoll belegen. Zu jedem der Buggys und Kinderwagen gibt es auf der Anbieterseite übrigens eine eigene Gebrauchsanweisung sowie ein Video, bei dem man den Brevi Buggy in Action sehen kann. Dabei werden vielen Eltern vor allem die unterschiedlichen Reifen auffallen.

Denn um auch jeden noch so unebenen Untergrund zu meistern, sind die Kinderwagen hinten mit besonders großen Reifen und vorne mit einer eher etwas kleineren Bereifung ausgestattet. Die vorderen Reifen lassen sich sogar in alle Richtungen drehen, sodass sich der Kinderwagen im Brevi Buggy Test bequem und sicher auch mit nur einer Hand lenken ließ. Im Vergleich hat auch die Bremse der Kinderwagen sehr gut abgeschnitten. Denn im Testbericht erwies sie sich als sehr leistungsstark und war selbst mit offenen Schuhen wunderbar zu betätigen, ohne dass man dabei zu viel Kraft ausüben musste. Die Erfahrungsberichte zeigen auch, dass die Eltern die Möglichkeit der Blickrichtänderung sehr zu schätzen wissen. Im Übrigen entspricht auch das Zubehör der EN 1888 Richtlinie, sodass ein höchster Sicherheitsstandard garantiert werden kann. Im Brevi Kinderwagen Test konnten vor allen die Pflegetaschen mit ihrer komfortablen Aufteilung, der wetterfeste Regenschutz sowie das praktische Sonnenverdeck punkten. Dabei standen unter anderem die folgenden Kinderwagenmodelle im Brevi Buggy Test auf dem Prüfstand:

  • Ovo Ovo Car
  • Ovo Duo
  • Ginger 3
  • B-Light
  • Ovo Kinderwagen
  • Grillo 2.0

Sportliche Buggys im Brevi Kinderwagen Test

Doch im Brevi Buggy Test wurden nicht nur die Kombikinderwagen für die ersten Monate sowie einem Alter von bis zu 36 Monaten auf den Prüfstand gestellt. Denn besonders die Sportkinderwagen der Marke dürften für viele Eltern äußerst interessant sein. Sie bieten dem Kind eine geräumige und somit sehr komfortable Sitzfläche, die im Brevi Kinderwagen Test punkten konnte. Außerdem sind die Kinderwagen leicht zu verstauen und lassen sich auf ein kompaktes Maß zusammenfalten. Die Rückenlehne bietet mehrere Einstellungsmöglichkeiten an, damit das Kind möglichst komfortabel sitzen kann, während die Eltern auch über einen längeren Zeitraum ihrem Training nachgehen. Zudem wurden die Räder robust verarbeitet, sodass ihnen auch ein unebener Waldboden mit scharfen Ecken und Kanten nichts anhaben kann.