ABC Design Kinderwagen – gute Qualität zu fairen Preisen

ABC Design KinderwagenDie deutsche Traditionsmarke „ABC Design“ zählt im Segment der Kombikinderwagen zu den absoluten Marktführern. Bekannt ist das Unternehmen insbesondere für seine qualitativ hochwertigen Produkte, die es zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet. Egal ob Kombikinderwagen, Sport-, Dreirad oder Geschwisterwagen – ABC Design bietet ein umfassendes Warensortiment, das unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht wird. Die Auswahl an ABC Design Kinderwagen ist also groß, weshalb sich auch hier ein konkreter Vergleich lohnt. In unserem ABC Design Kinderwagen Test haben wir die wichtigsten Modelle einander gegenübergestellt.

ABC Design Kinderwagen Test 2017

Beliebte Klassiker: Turbo 6S, 4S und S4F

ABC DesignBesonders beliebt sind die Kombikinderwagen der sogenannten Turbo-Serie. Die drei Modelle Turbo 6S, 4S und S4F bestechen nicht nur durch ihr modernes Design, sondern auch durch ihre einfache Handhabung. Alle Artikel verfügen sowohl über eine Tragewanne, als auch über einen Sportaufsatz und eignen sich für Babys und Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren. Darüber hinaus überzeugen sie mit vielen praktischen Ausstattungsdetails.

So lässt sich beispielsweise der Sportaufsatz sowohl in, als auch gegen die Fahrtrichtung montieren. Schwenkbare Vorderräder sorgen dafür, dass die Artikel der Turbo-Serie schön wendig sind und der Wagen sich gut steuern lässt. Dank ihres leichten Aluminiumgestells und dem kompakten Faltmaß ist der Transport der Turbo-Modelle gleichermaßen praktisch wie komfortabel. Ebenfalls von Vorteil: Der Teleskopgriff, dessen Höhe sich der elterlichen Körpergröße anpassen lässt. Darüber hinaus verfügen alle Turbo-Artikel über eine geräumige Ablage, sodass Sie zum Bieispiel problemlos eine Packung Windeln darin transportieren können. Mit dem entsprechenden Adapter ist das Gestell auch mit Autositz-Babyschalen, zum Beispiel von Maxi Cosi, kompatibel.

Die PLUS-Serie – viele Extras für noch mehr Komfort

Neu im Sortiment der ABC Design Kinderwagen ist die PLUS-Serie, die viele sinnvolle Zusatzfunktionen bietet. PLUS Artikel zeichnen sich beispielsweise durch eine innovative Handbremse, einen besonders leichten Faltmechanismus, ein praktisches Adaptersystem sowie eine neu entwickelte Federung aus. Ferner verfügen die Räder über einen speziellen Schwenk- und Feststellmechanismus, der schnell und einfach per Fuß bedient werden kann. Der Sportsitz lässt sich zudem bis in die Waagrechte umklappen, sodass Sie Ihr Kind oder Baby bei Bedarf auch mal auf dem Bauch liegend transportieren können.

Ob alle ABC Design Kinderwagen auch wirklich halten, was sie versprechen, können Sie in unserem ABC Design Kinderwagen Test nachlesen.

ABC Design Kinderwagen Zubehör

Egal ob Sonnenschirm, Wickeltasche, Regenverdeck oder Becherhalter – das Zubehörsortiment der ABC Design Kinderwagen ist umfangreich und wohl durchdacht. Alle Extras wurden so designt, dass sie optisch zueinander passen und mit allen Artikeln kompatibel sind. Das gilt für den Winterfußsack genauso wie für Adapter. Selbst Autositz und Board ergeben in Kombination mit allen anderen ABC Design Artikeln ein harmonisches Gesamtbild. Tonangebend sind klassische Farben wie Schwarz oder Anthrazit. Sie werden dezent durch kleine bunte Farbtupfer ergänzt.

Das Thema „Zubehör“ ist ebenfalls Bestandteil unseres ABC Design Kinderwagen Tests . Am besten Sie werfen mal einen Blick auf unsere Vergleichsergebnisse, denn dort informieren wir Sie über alle wichtigen Details!

Sicherheit und Service

Das Unternehmen ABC Design wirbt damit, alle notwendigen Reparaturen von einem Spezialisten-Team ausführen zu lassen, das schnellen Zugriff auf ein umfangreiches Lager mit ABC Design Kinderwagen Ersatzteilen hat. Zwar können Sie auch gebraucht günstig Ersatzteile für Ihren Kinderwagen kaufen, für die sichere Montage empfiehlt es sich jedoch immer, einen Fachmann zu konsultieren.

Ferner klärt die Marke seine Kunden ausführlich darüber auf, welche Sicherheitsstandards die ABC Design Kinderwagen erfüllen. Aus den Produktbeschreibungen geht hervor, dass sie sowohl über das „Intertek­Labtest“, als auch mit das „TÜV/GS AUSTRIA“ Zertifikat verfügen.

Auch die Auflagen der EU-Chemikalienverordnung werden in vollem Umfang erfüllt. Hinzu kommt, dass das Unternehmen seine Produkte auf einer hauseigenen „Real-Road-Teststrecke“ selbst noch einmal detailliert unter die Lupe nimmt. Dabei werden nicht nur das Gestell, die Räder oder Bremsen kontrolliert, auch die Stoffe spielen beim Thema Sicherheit eine entscheidende Rolle.
Sie sollten nicht nur frei von Chemikalien sein, sondern im Idealfall auch vor Sonnenstrahlen schützen. Ob Ihr Kinderwagen dieses Kriterium erfüllt, erkennen Sie an dem UPF (Ultraviolet Protection Factor) Hinweis, der ebenfalls strengen europäischen Richtlinien unterliegt. Alle ABC Design Kinderwagen verfügen, laut den Angaben des Herstellers, über UPF 40+ und bieten somit einen sicheren Schutz.

Um sich ein umfassendes Bild über alle Vor- und Nachteile der ABC Design Kinderwagen machen zu können, empfehlen wir Ihnen unsere ABC Design Kinderwagen Tests . Hier haben wir alle Informationen, die für Ihre Kaufentscheidung von Interesse sind, übersichtlich für Sie zusammengestellt.

Neuen Kommentar verfassen